Gott ist Schöpfer des Universums und dieser Welt und der Herr der Geschichte.

Jesus Christus ist Gottes Sohn, er lebte auf der Erde, um den Menschen mit seinen Worten, Werken und Wundern Gottes Liebe nahe zu bringen. Er hat aus Liebe freiwillig gelitten und ist am Kreuz stellvertretend für die Schuld jedes Menschen gestorben. Gott hat ihn von den Toten auferweckt. Jesus ist in den Himmel aufgefahren und wird von dort wiederkommen, um seine Gemeinde zu sich zu holen und die Welt zu richten. Jesus Christus ist der einzige Weg zu Gott; durch ihn haben wir ewiges Leben.

Die Bibel ist Gottes Wort, inspiriert durch den Heiligen Geist und damit verbindliche Grundlage für Glauben, Lehre und Leben.